Die Idee

Das Thüringer Event 2018 soll, erstmalig in dieser Form, als Abschluss eines gemeinsam erlebten Cache-Tages veranstaltet werden.

Eine Vielzahl der Cacher nutzen Mega-Events hauptsächlich dazu, in der Region des Events cachen zu gehen. Aus diesem Grund wollen wir das Entdecken der Cache-Region “Thüringen” mit seinen regionalen Besonderheiten und Cache-Highlights in den Vordergrund stellen.

Die Kernidee ist ein dezentral veranstalteter Cache-Tag mit zentralem Tages-Abschluss-Event bei dem sich die Cacher nach einem erlebnisreichen Tag treffen können.

Gemeinsam mit den Thüringer Communities wollen wir Euch durch das Wochenende begleiten und Euch an verschiedenen Orten in Thüringen willkommen heißen.

Mehr als 14.000 Caches warten darauf, von Euch gefunden zu werden und mit den Tips und Empfehlungen auf unserer Webseite kann sich jeder seinen Tag individuell zusammenstellen. Erst nach einem erlebnisreichen Tag treffen sich alle Geocacher zur gemeinsamen Abendveranstaltung auf der Pferderennbahn in Gotha-Boxberg, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.